Wie man

Wie man mit hipstamatic tolle Fotos macht

Wie man mit hipstamatic tolle Fotos macht

Hipstamatic ist eine App, die sich wie eine analoge Kamera anfühlt. Es kommt mit Wechselobjektiv, Film und Blitzen, die Ihnen verschiedene Effekte geben. Sie können wählen, ob Sie in niedriger, mittlerer oder hoher Qualität aufnehmen möchten.

Hier ist ein Blick auf einen der Blitze. Ich benutze sie im Allgemeinen nicht, aber sie haben großartige Effekte.

Sie können sogar die Kameratasche wechseln, was ziemlich cool ist.

Hier ist die Schnittstelle. Der Schieberegler ist für den Blitz. Sie fotografieren, indem Sie auf die gelbe Taste (nicht gezeigt), die Lautstärketaste des iPhones tippen oder den Sucher erweitern und auf den Bildschirm tippen.

Sie können sogar sehen, wie sich Ihre Fotos entwickeln. Je höher die Auflösung, die Sie aufnehmen, desto länger dauert die Entwicklung.

Versuchen Sie, Objektiv und Film zu mischen und anzupassen, und finden Sie heraus, was zu Ihrem Stil passt. Zum Beispiel liebe ich es persönlich, schwarz und weiß zu fotografieren.

Das Spielen mit Winkeln und das Führen des Auges des Betrachters sorgen für interessantere Fotos.

Die Verwendung eines negativen Raums kann einen enormen Einfluss auf Fotos haben.

Eine erhöhte Ansicht einer Szene kann wirklich helfen, eine visuelle Geschichte zu erzählen.

Das Einrichten einer dynamischen Perspektive ist ebenfalls ein großartiger Trick.

Das Schießen alltäglicher Dinge kann auch Spaß machen. Die meisten Menschen können sich auf das Trinken von Kaffee bei der Arbeit beziehen.

Das gleiche gilt für Essen. Ich habe mir angewöhnt, mein Essen zu schießen, wenn ich zu Orten wie Red Rooster gehe.

Ich liebe auch Porträts, aber ich fotografiere nur Candids. Ich denke, Sie erfassen mehr, wer diese Person ist, wenn sie nicht gestellt wird.

Natürlich, wenn jemand posieren wird, halte ich es trotzdem natürlich und lustig. Diese Kombination aus Objektiv und Film ist einer meiner Favoriten.

Mein letzter Tipp ist zu oft zu schießen, aber denken Sie daran, sich die Zeit zu nehmen, um Ihre Umgebung zu beobachten. Manchmal schieße ich nichts, was ich gerade beobachte.

Ich hoffe, Ihnen hat dieser Leitfaden gefallen. Ich bin ein begeisterter iPhone-Fotograf sowie ein iPad-Künstler. Fühlen Sie sich frei, Feedback zu hinterlassen und ich habe mehr Fotos auf Instagram. (raheemn) www.raheemnelson.com


Schau das Video: 10 INSTAGRAM Tipps für BESSERE Fotos + 15 Posen zum Ausprobieren! (Januar 2022).