Wie man

Wie man Nudeln mit sautiertem Knoblauch kocht

Wie man Nudeln mit sautiertem Knoblauch kocht

Beginnen Sie mit dem Kochen von 3 l Wasser. Halten Sie den Deckel auf, bis das Wasser kocht, und stellen Sie den Brenner auf Hoch (10).

3-4 frische Knoblauchzehen fein hacken.

Sobald das Wasser gekocht hat, den Deckel abnehmen und den Brenner auf 8 stellen.

Fügen Sie die Art der Pasta hinzu, die Sie möchten. (Ich habe ungefähr 700 g Linguine verwendet, für 5-6 Personen).

Gelegentlich während der auf der Packung empfohlenen Zeit umrühren.

Die Feuerpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen (5).

Sobald die Bratpfanne aufgeheizt ist, fügen Sie gerade genug Öl hinzu, um den Boden zu bedecken.

Warten Sie, bis sich das Öl erwärmt hat.

Denken Sie daran, die Nudeln umzurühren.

Den gehackten Knoblauch zum heißen Öl geben.

Rühren Sie sich und verteilen Sie den Knoblauch mit einem Löffel.

Rühren Sie Ihre Nudeln gelegentlich bis zur empfohlenen Zeit um.

Entfernen Sie dann ein Stück, um festzustellen, ob Ihre Nudeln fertig sind oder ob sie noch zu hart sind. Wenn es nach Ihren Wünschen gemacht wird, nehmen Sie den Topf vom Brenner.

Rühren Sie den Knoblauch gelegentlich um, bis er das gleiche Goldbraun wie auf dem Bild hat, und nehmen Sie ihn dann aus dem Brenner.

Das Wasser von Ihren Nudeln abseihen.

Dann legen Sie es wieder in den Topf.

Gießen Sie den Knoblauch und das Öl auf die Nudeln.

Fügen Sie so viel italienisches Gewürz hinzu, wie Sie möchten.

Rühren Sie die Nudeln, um alles zusammen zu mischen.

Für mehr Geschmack Parmesan oder Feta, Pfeffer oder Zitrone hinzufügen. Genießen!


Schau das Video: Mediterrane Pasta mit Riesengarnelen - Kevin kocht allein zu Haus x @justin (Januar 2022).