Wie man

Wie man einen hausgemachten Erdbeer-Shortcake backt

Wie man einen hausgemachten Erdbeer-Shortcake backt

Sammeln Sie Ihre Zutaten.

Beiseite legen!

Wenn Sie einen großen Kuchen machen möchten, verwenden Sie die Kuchenform der Größe 13x9.

Ich werde meine Charge in zwei Hälften teilen und zwei kleinere Kuchen backen. Schäumen Sie Ihr Papiertuch mit Backfett oder Butter ein ...

Und beschichten Sie Ihre Pfanne (n) gleichmäßig.

Geben Sie ein wenig Mehl hinein und schütteln Sie es um die Pfanne, bis es ebenfalls gleichmäßig bedeckt ist. Dies verhindert, dass Ihr Kuchen an der Pfanne klebt.

Wie so ...

Stellen Sie Ihre Pfannen zur Seite!

Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad Fahrenheit vor.

Zwei Tassen Mehl abmessen. Ich verwende gerne das ungebleichte Mehl! Stellen Sie sicher, dass Sie es mit einem Messer mit gerader Kante ausrichten. Pack das Mehl nicht ein.

In die Schüssel geben.

1 Teelöffel Backpulver abmessen. Zur Mehlmischung hinzufügen.

Fügen Sie 1/2 Teelöffel Backpulver hinzu. Verwechsle die beiden nicht !!!

Fügen Sie 1/8 Teelöffel Salz hinzu.

Die Kuchenmischung gut umrühren und beiseite stellen.

1/2 Tasse Backfett oder Butter abmessen. Durch die Verwendung von Backfett bleibt Ihr Kuchen besser weiß als Butter.

In die Rührschüssel geben und 30 Sekunden schlagen.

1 Tasse Zucker hinzufügen und ...

Eine zusätzliche 3/4 Tasse, die insgesamt 1 3/4 Tasse Zucker in die Rührschüssel gibt. Ich habe vergessen, ein Foto zu machen, aber es sollte alles zusammengemischt werden, um kleine Krümel zu machen.

1 Teelöffel Vanilleextrakt in die Rührschüssel geben. Sie können auch die klare Vanilleimitation verwenden, um Ihren Kuchen weiß zu halten. Ich benutze aber gerne die reine.

Schnapp dir dein Eiweiß.

Nacheinander in die Rührschüssel geben und gut mischen, bevor die anderen hinzugefügt werden.

Mischen Mischen Mischen.

Zu diesem Zeitpunkt sollte es vollständig glatt sein.

1 1/3 Tasse Buttermilch abmessen.

Jetzt ist es Zeit, die Buttermilch und Ihre Kuchenmischung zu der Mischung hinzuzufügen.

Fügen Sie die Buttermilch-Kuchen-Mischung in 3 Teilen hinzu, abwechselnd zwischen den beiden. Verringern Sie auf jeden Fall die Geschwindigkeit Ihres Mixers, es sei denn, Sie mögen den Teig in Ihrem Gesicht! Lol.

Mischen Mischen Mischen

Es sollte schön cremig und klumpenfrei sein!

Fügen Sie den Kuchenteig zu Ihrer Pfanne (n) hinzu.

Stellen Sie sicher, dass der Teig gleichmäßig verteilt ist. Tippen Sie auf die Pfanne auf der Arbeitsplatte, damit die Luftblasen nach oben steigen.

Zeit zum Backen. Legen Sie sie in den Ofen ..

Für ca. 25-30 Minuten. Abhängig davon, wie Ihr Ofen ist.

Wunderschönen! Den Kuchen mit einem Zahnstocher stechen. Wenn dir nichts golden bleibt! Beiseite stellen und abkühlen lassen!

Zeit, diese Erdbeeren zu zerschneiden. Stellen Sie sicher, dass Sie sie waschen! Schneiden Sie das Oberteil ab.

In Hälften schneiden...

Und wieder in zwei Hälften.

Ich mag es, diese vier zu halbieren, um kleinere Stücke zu machen.

Wie so.

Und jetzt sind deine Erdbeeren fertig!

Nehmen Sie Ihre kühle Peitsche und verteilen Sie sie auf den Kuchen.

Ziemlich!!!

Zeit, diese Glasur zu machen. Wenn Sie die zwei kleinen Pfannen machen, verteilen Sie Ihre Erdbeeren gleichmäßig. Wenn Sie die größere Pfanne verwenden, überspringen Sie einfach diesen Schritt.

Fügen Sie Ihre Erdbeerglasur zu den Erdbeeren hinzu.

Jawohl!!! Nun mischen Sie das zusammen, bis die Erdbeeren gleichmäßig überzogen sind.

Zum Kuchen geben und gleichmäßig verteilen. Versuchen Sie, die Schlagsahne nicht zu stark zu bekommen, wenn Sie Ihre Erdbeermischung darauf verteilen.

Und jetzt hast du ein schönes Dessert!

Jetzt schnapp dir eine Gabel und genieße die Köstlichkeit !!!!


Schau das Video: Emily Erdbeer Staffel 3 Folge 5 Kein Job für Babys (Januar 2022).