Wie man

Wie man geräucherte Schweinerippchen mit der besten Bbq-Sauce macht

Wie man geräucherte Schweinerippchen mit der besten Bbq-Sauce macht

Gewidmet meinem Mann, Freund, Highschool-Schatz von 40 Jahren, der wirklich tolle Rippen macht!

Wir haben Gesellschaft und machen mehr als 12 Pfund Schweinerippchen und eine volle Menge Sauce. Restliche Rippen gefrieren gut und die Sauce bleibt erhalten.

SCHRITT 1 - SAUCE: Zuerst Sauce machen. Es ist eine gute Idee, einen Tag oder länger voraus zu sein und gekühlt zu bleiben. Diese einzigartige Sauce verwendet keine Tomatenbasis. Es ist absolut lecker !!!

Zutaten sammeln und Sauce zubereiten. Rezept macht 3 Tassen und alle Reste gut im Kühlschrank für die zukünftige Verwendung.

Verwenden Sie einen Topf ohne Aluminium, um die Sauce zuzubereiten. Es ist schön, ein oder zwei Tage vorher Sauce zuzubereiten und sie im Kühlschrank mischen zu lassen.

Messen Sie den dunkelbraunen Zucker durch Verpacken.

Er mag es, die Thymianblätter etwas weiter zu zermahlen (optional).

Die Zutaten der Sauce in einen Topf geben, außer Whisky, der gegen Ende hinzugefügt wird ...

SAUCE-VARIATIONEN: Phil stellt jedes Frühjahr seinen eigenen Ahornsirup her und beschließt, einige davon als Zutat zu verwenden. Wir sind kein Fan von scharfer Soße, also verwenden wir 1 TL. Tabasco. Sie können mehr für mehr Kick hinzufügen.

Gegen Ende des Kochvorgangs Whisky einrühren ...

SCHRITT 2 - VORBEREITEN UND BACKEN VON RIPPEN: Das Backen in Folie stellt sicher, dass die Rippen feucht und durchgegart sind, ohne auszutrocknen. Rauchen ist der letzte Schritt und dann wird Sauce hinzugefügt.

Phil zieht es vor, die silberne Haut vor dem Backen von den Rippen zu entfernen. Sie können dies googeln, da zu diesem Schritt viele Informationen zu Vor- und Nachteilen sowie Anweisungen zum Entfernen vorhanden sind.

Er benutzt ein scharfes Messer und Muskeln, um es wegzuziehen.

Es zieht hart ab.

Dauert insgesamt etwa 10 Minuten.

Silberne Haut entfernt.

Dies ist ein Schritt, bei dem Molly hinter ihrem Tor warten muss.

Es ist ein trauriger, trauriger Tag, an dem ein Hund von so viel Fleisch getrennt wird.

Beide Seiten der Rippen großzügig salzen und pfeffern. Wenn die silberne Haut entfernt wird, können Gewürze besser in das Fleisch gelangen.

Er verwendet doppelte Dicke von Hochleistungsaluminiumfolie, um jeden Abschnitt zu wickeln. Diese 2 wurden geschnitten, um 3 Packungen für die beste Passform auf Blechpfannen in unserem Ofen herzustellen.

Backofen auf 375 ° vorheizen ....

Die Gestelle sind in zwei Schichten eingewickelt und backfertig.

Backen Sie 375 ° ungefähr 2-1 / 4 Stunden. Da wir drei Blätter in zwei Regalen haben, dreht er sich zur Hälfte.

RAUCHER VORBEREITEN. Unser Raucher hat zwei Schichten. Eingeweichte Holzstücke werden in den Boden gelegt und eine Pfanne mit Wasser gefüllt. Dies versichert feuchtes Fleisch.

Er tränkt gerne Kirschholzstücke über Nacht und legt sie auf den Boden des Rauchers. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Rauchers. Zur Erleichterung der Reinigung bedeckt er die Roste mit Folie und steckt mit einer Gabel Löcher.

Eingeweichtes Kirschholz. Einige Leute verwenden Hickory- oder Apfelholz.

Legen Sie eine Schicht in den Raucherboden direkt über dem Heizelement.

Auf Holz schwenken. Zur Erleichterung der Reinigung verwenden wir Folie.

Füllen Sie die Pfanne mit Wasser ...

Rost hinzufügen.

Gebackene Rippen aus dem Ofen nehmen ...

Auspacken.

Phil sagt, dieser wichtige Schritt ist das VERKOSTEN! Wenn Sie nur auf Snapguide riechen könnten! Fleisch ist aromatisch und zart von Gewürzen und 2+ Stunden Backen.

Die Rippen sind gebacken und zart ... Bereit zum Räuchern, hauptsächlich für zusätzlichen Geschmack und zum Hinzufügen der Sauce.

Legen Sie die Platten zuerst mit der Knochenseite nach OBEN ab, um die Sauce auf den Boden aufzutragen. Dann können Sie sofort umdrehen, um die Oberseite zu beschichten.

Sauce auf der Knochenseite ...

Zur Knochenseite nach unten drehen, um die Oberseite zu beschichten. (HINWEIS: Halten Sie das RIPPEN nach dieser Zeit für die Dauer mit der Knochenseite nach unten.)

Sauce auf der Oberseite verteilen ...

Und wieder mit der letzten Platte. Dies vervollständigt den unteren Rost.

Fügen Sie die zweite Schicht Raucher und den zweiten Rost hinzu und machen Sie dasselbe mit einer weiteren Schicht Rippen.

Obere Schicht Rippen mit Sauce überzogen ... Dann abdecken.

Auf halbem Weg können Sie den Raucher öffnen und die Sauce nur nach Belieben auf die Oberseite geben.

Rippchen sind servierfertig. Wir servierten mit Mais, geworfenem Salat und Brot.

Schneiden Sie die Platten in Portionen in Portionsgröße.

Zart und saftig. Großartige Soße! Es ist noch viel übrig, was wir in mehlgroßen Portionen versiegeln und einfrieren. Für zukünftige Mahlzeiten einfach auftauen und 1/2 Stunde im Slow Cooker mit 1/4 "Wasser erwärmen.


Schau das Video: BBQ-Soße selber machen einfach, schnell, mit Cola (Januar 2022).