Wie man

Wie man einen gestapelten vegetarischen Auflauf macht

Wie man einen gestapelten vegetarischen Auflauf macht

Sprühen Sie Ihre Auflaufform mit einem Antihaft-Kochspray ein. Decken Sie den Boden mit einer dünnen, losen Schicht geschnittener, roher gelber Zwiebeln ab.

Streuen Sie eine leichte Schicht trockene Quinoa auf den Boden der Pfanne. Es nimmt die Flüssigkeit aus dem Gemüse beim Backen auf und verhindert, dass Ihr Gericht wässrig wird.

Eine Schicht Baba Ganouj auf Kürbisscheiben verteilen und auf die Zwiebeln legen. Ich habe diesen Baba Ganouj aus gerösteten Auberginen, gerösteten Paprika, Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl und Tahini gemacht.

Die Portobello-Pilze in Scheiben schneiden und in einer Schicht auf den Kürbis legen. Auf Wunsch mit Salz bestreuen.

Fügen Sie eine Schicht geriebenen Käses hinzu und streuen Sie eine weitere leichte Schicht Quinoa-Körner darüber.

Fügen Sie eine weitere Schicht geschnittener Zwiebeln hinzu und beginnen Sie mit dem Stapeln dieser zweiten Schicht Zutaten.

Fügen Sie eine weitere Schicht Kürbis, Baba Ganouj, Pilze, Quinoa und Käse hinzu.

Decken Sie den Auflauf locker mit einem Zeltstück Hochleistungsaluminiumfolie ab. Backen Sie bei 350F Grad, bis das Gemüse gabelweich ist. Entfernen Sie die Folie und lassen Sie die Oberseite goldbraun werden.

Lassen Sie den Auflauf einige Minuten ruhen, damit die Quinoa die überschüssige Feuchtigkeit aufnehmen kann. Als Hauptgericht oder Beilage servieren.


Schau das Video: Dieses Blumenkohl Rezept ist sooo lecker VEGAN. Indisch Kochen (Januar 2022).