Wie man

So machen Sie Ihr eigenes Kuchen- / Gebäckmehl zu Hause

So machen Sie Ihr eigenes Kuchen- / Gebäckmehl zu Hause

Ich verwende ungebleichtes Allzweckmehl, aber Sie können jede Art von Allzweckmehl verwenden, die Sie zur Hand haben. Vielleicht ist Vollkornweizen jedoch nicht zu hart, um weich und locker zu werden

Messen Sie in einer Schüssel 1 Tasse Mehl oder eine beliebige Menge, die Sie benötigen. Verwenden Sie dazu eine Tasse als Basis für die Menge der hinzuzufügenden Maisstärke.

Entfernen Sie 2 Esslöffel Mehl erneut oder mehr, wenn Sie eine größere Menge Mehl zu sich nehmen. Das sind also zwei Esslöffel pro 1 Tasse Mehl. Legen Sie es zurück in Ihren Mehlbehälter, wir brauchen es nicht

Fügen Sie zwei Esslöffel Maisstärke für jeweils zwei Esslöffel Mehl hinzu, die Sie entfernt haben.

Sieht nicht nach viel aus, aber jetzt ist es Zeit zu verquirlen, bis Ihr Arm schmerzt oder fünf oder sechs Mal sieben

Wischen Sie etwa drei Minuten lang, wenn Ihr Arm es verträgt, wenn Sie nicht in Betracht ziehen, Suppendosen als Hanteln zu verwenden und sich für mehr Mehl zu trainieren;)

Es sieht immer noch nicht viel anders aus, ist es aber! Sie haben jetzt ein ultraweiches Mehl zum Backen. Kuchen, Muffins, Kekse und Cupcakes können mit etwas Kuchen- / Gebäckmehl vertragen werden, ganz zu schweigen von Gebäck

Nimm ein Reißverschlussschloss oder ein Glas und beschrifte es ... Ich habe ein paar mysteriöse Taschen in meiner Speisekammer. Versuchen Sie, dieses Mehl als die Hälfte Ihrer Mehlmenge in Ihren Lieblingsrezepten zu verwenden! Genießen!


Schau das Video: Schokoladen-Ganache Grundrezept - Herstellung, Verwendung, Aufbewahrung. Cake Basics. Sallys Welt (November 2021).