Innovation

Disneys neuer Roboter ist so präzise, ​​dass er eine Nadel einfädeln kann

Disneys neuer Roboter ist so präzise, ​​dass er eine Nadel einfädeln kann

Die Disney Research Labs haben daran gearbeitet, einen Roboter zu entwickeln, der von einem Menschen gesteuert werden kann und die gleiche Geschicklichkeit wie ein menschlicher Benutzer bietet. Dies ist nützlich bei Fernoperationen und ermöglicht es dem Menschen, die Präzision der Robotersteuerung zu verarbeiten. Disney hat eine Weile an diesem Roboter gearbeitet und gerade die Hydraulik des Systems verbessert, was ein weiteres Maß an extremer Präzision ermöglicht.

Es gibt andere Roboter in der medizinischen Industrie, die in präzisen Schärfentiefen arbeiten, aber einer mit dem gleichen Layout wie die menschliche Anatomie muss noch verfeinert werden. Dieser Disney-Roboter markiert den nächsten Schritt bei der Wiederherstellung eines anatomisch korrekten, funktionalen Menschenroboters. Der Plan für diese Technologie, zumindest für Disney, besteht darin, sie in Themenparks zu verwenden, um nahtlos mit Gästen zu interagieren. Schauen Sie sich im Video unten alles an, was es tun kann.

Laut Gizmodo ist das Einzigartige an diesem Roboter die Verwendung eines hybriden Luft- und Flüssigkeitshydraulik- / Pneumatiksystems, das präzisere Bewegungen sowie eine fast sofortige Rückmeldung an die Eingaben ermöglicht. Die Verwendung der Kombination von Pneumatik und Hydraulik verringert das Gewicht des Roboters durch überschüssige Flüssigkeit und ermöglicht auch, dass die Leitungen kleiner werden.

Kameras am Kopf des Roboters werden direkt dem Remote-Benutzer zugeführt und durch ein Virtual-Reality-Objektiv betrachtet. Dies gibt dem Benutzer die sofortige Kontrolle über den Bot und er kann sogar ein Ei handhaben, einen Ball fangen oder eine Nadel einfädeln, wie unten.

Es gibt eine Einschränkung bei der aktuellen Konfiguration, nämlich die Nähe zum Roboter, in der der Benutzer arbeiten muss. Derzeit ist das Eingabesystem über Hydraulik- und Pneumatikleitungen direkt mit dem Roboter verbunden, sodass Sie es nur wirklich können auf der anderen Seite der Wand.

Langfristig ist dies kein Problem, da das System wahrscheinlich mit Fernkompressoren und -pumpen ausgestattet sein wird, die die gleiche Menge an Steuerung bieten, dem Benutzer jedoch eine große Entfernung ermöglichen.

SIEHE AUCH: EINZELHANDELS-ROBOTER KÖNNEN DIE NOTWENDIGKEIT FÜR STORE-MITARBEITER ERSETZEN

Was diesen Roboter einzigartig macht, ist seine Fähigkeit, menschliche Interaktion und sogar menschliche Berührungen nachzuahmen. Die Hände sind derzeit nur Gummibälle, aber in Kombination mit mechanischen Händen könnte dies noch effektiver eingesetzt werden.

Obwohl die menschliche Anatomie eine der am besten funktionierenden Maschinen für die Interaktion mit dem physischen Bereich geschaffen hat, stellt sich heraus, dass es wirklich schwierig ist, sie in Maschinenform nachzubilden, aber dieser Roboter kommt näher.


Schau das Video: Le Needle Bird - Einfädeln ganz einfach (Januar 2022).